Herzlich Willkommen im OPAC der Stadtbibliothek Detmold.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (136.238 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Projekt WissensWandel

Ein Projekt im Rahmen von "WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR" des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv), gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Dadurch können wir die Nutzung der eBook-App Libby und des Streamingportals filmfriend ermöglichen.

{#WIssenswandel_komplett_farbe} {#BKM_2017_Office_Farbe_de} {#BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_pos_CMYK_RZ} {#dbv_logo_cmyk_lang_blau}
Neu: Libby by Overdrive
{#LibbyLockedLogo_V}

Mit Overdrive bieten wir Ihnen eine neue Möglichkeit, E-Books und Hörbücher (auf deutsch und englisch) überall und jederzeit von zu Hause oder unterwegs auf Smartphone und Tablet zu nutzen.

Ob direkt im Browser oder in der kostenlosen Libby App, mit unserem Bibliotheksausweis haben Sie fortan Zugriff auf eine kleine Auswahl Bestseller und klassische Literatur, Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher.

Als Bibliotheksmitglied mit einer Plus-, Premium- oder eAusleihe Karte, ist der Zugang zu "Overdrive" kostenlos nutzbar!

Ein Projekt im Rahmen von "WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR" des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv), gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Neu: filmfriend

filmfriend bietet Ihnen als Video-on-Demand-Plattform ein vielfältiges Angebot von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien.

filmfriend vermittelt darüber hinaus auch Hintergrundinformationen zu den Filmschaffenden, insbesondere den Regisseuren und Regisseurinnen, Produzenten und Produzentinnen sowie Darstellern und Darstellerinnen.

Als Bibliotheksmitglied mit einer Plus-, Premium- oder eAusleihe Karte, ist der Zugang zu "filmfriend" kostenlos nutzbar!

Ein Projekt im Rahmen von "WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR" des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv), gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

{#filmfriend_icon}

Tipp des Monats Januar 23: Made in Abyss - Binary Star Falling into Darkness (Switch)

{#MiA}Made in Abyss – Binary Star Falling into Darkness

Im Rollenspiel zur beliebten Manga- und Animeserie Made in Abyss erforscht ihr den Abyss, einen unerforschten und unglaublich tiefen Abgrund, der voller Schätze und gefährlicher Kreaturen steckt.
Zunächst schlüpft ihr in die Rollen der Hauptfiguren aus der Vorlage und spielt deren Geschichte nach, danach könnt ihr mit selbsterstellten Figuren eine neue Geschichte erleben.

Der erste Teil ist dabei gewissermaßen das Tutorial, da die Hauptfiguren (insbesondere Roboterjunge Reg) bereits über einige Fähigkeiten verfügen, die den Abstieg in den Abyss deutlich erleichtern. Dies ist auf der einen Seite durchaus angesagt, da der Schwierigkeitsgrad im zweiten Teil deutlich ansteigt und man die Vorbereitung gut gebrauchen kann. Auf der anderen Seite muss der zweite Teil erst freigeschaltet werden und man benötigt durchaus 4-5 Stunden für den ersten Teil, was für ein Tutorial dann doch etwas lang ist.

Mit Survival-Elementen wie Hunger- und Ausdauerbalken, Waffenhaltbarkeit, beschränktem Tragegewicht, ständiger Gefahr durch Monster und dem Fluch beim Aufstieg aus dem Abyss wird man in der neuen Geschichte dann vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Eine Schnellreise-Funktion oder sonstige Abkürzungen gibt es nicht, man muss also stets abwägen wie weit man gehen möchte, denn man muss ja auch wieder zurück zur Oberfläche gelangen, um etwas von den erbeuteten Schätzen zu haben.

Insgesamt hat Made in Abyss – Binary Star Falling into Darkness bei mir zwar einen positiven Eindruck hinterlassen, allerdings durchaus mit einigen Abstrichen. Grafik, Sound und Musik sind insgesamt sehr gelungen, auch die Ladezeiten sind recht kurz. Lediglich ein paar Ruckler trüben das Bild hin und wieder. Dafür ist die Steuerung leider manchmal etwas umständlich und wenig intuitiv, was vor allem an der Doppelbelegung einiger Tasten liegt. Insbesondere bei den Kämpfen, wo es auf schnelle Reaktionen ankommt, steckt man dadurch manchmal etwas mehr ein als nötig wäre. Und auch wenn die einzelnen Erkundungen viel Laune machen, nach einer Weile kann das ganze etwas eintönig werden.

Abschließend sollte noch beachtet werden, dass das Spiel über keine deutsche Lokalisation verfügt, für Sprecher und Text kann lediglich zwischen Englisch und Japanisch gewählt werden. Die Einstufung ab 16 Jahren ist voll berechtigt. Wer die Vorlage nicht so kennt, sollte sich von den niedlichen Figuren nicht täuschen lassen, es gibt einige brutale Gewaltszenen.

Finden könnt ihr Made in Abyss – Binary Star Falling into Darkness in unserem Gaming-Bereich in der Jugendbibliothek im 1. Obergeschoss.

OPAC Mobile

 

  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Stadtbibliothek Detmold und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

Gaming in der Jugendbibliothek
{#Team Sonic Racing}  {#Super Bomberman R}
   

 

Ihr könnt jede Woche wechselnde Spiele bei uns zocken. 
Diese Woche gibt es:

"Team Sonic Racing" (1-4 Spieler, USK: 0 Jahre) für die Switch und 

"Super Bomberman 2" (1-4 Spieler, USK: 6 Jahre) für die PS4.

 
Die Controller zum Spielen müssen an der Info im 1. OG ausgeliehen werden.

Spielewünsche werden gerne entgegengenommen.

Facebook

Leserkonto

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer (ohne 769) und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum ddmmyyyy) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

 

Newsletter der Stadtbibliothek

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Aktuelle Neuigkeiten, anstehende Veranstaltungen, Lese- und Hörtipps. Empfehlungen zu spannenden Gesellschafts- und Konsolenspielen sowie Spielfilmen.

Wir informieren Sie rund um die Bibliothek jetzt auch in unserem unregelmäßig erscheinendem Newsletter.

Bei Interesse sprechen Sie uns an oder abonnieren Sie den Newsletter direkt in Ihrem Onlinekonto der Bibliothek. Weitere Informationen zum Newsletter finden Sie hier.

Unsere Öffnungszeiten

Di: 10 - 17:30 Uhr

Mi: 13 - 17:30 Uhr

Do: 13 - 17:30 Uhr

Fr: 13 - 17:30 Uhr

Sa: 10 - 14 Uhr

E-Mail Benachrichtigung

Möchten Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Ihre Medien fällig werden? Dann nutzen Sie unseren Service dazu!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (voreingestellt ist Ihr Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern. Sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

Freegal Music


{#de-300x250}
Freegal® Music erlaubt Bibliotheksnutzern Streaming und Downloads von über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern aus über 200 Genres von mehr als 40.000 Musiklabels weltweit, darunter Sony Music, Epic, RCA und Columbia. Alles von klassischer Musik bis Hip Hop, einschließlich Pop, Rock, Kinderlieder, Comedy, Country, Jazz, Soundtracks und vieles mehr ist dabei. Zum Einloggen verwenden Sie die Nummer Ihres gültigen Leseausweises und Ihr Passwort. Pro Tag können 3 Stunden Musik oder Hörbücher gestreamt werden. Zudem können 3 Titel pro Woche dauerhaft heruntergeladen und jederzeit auch ohne Internetverbindung abgespielt werden.

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.